Montag, 27 August 2012 05:35

Brual schlägt Damen-Bundesligisten

Ein Tor, eine Vorlage: Johannes Kirchner (l.) glänzte für Brual gegen den FCR. Foto: Hellmers Ein Tor, eine Vorlage: Johannes Kirchner (l.) glänzte für Brual gegen den FCR. Foto: Hellmers
Eintracht-Herren siegen mit 2:1 im Freundschaftsspiel gegen den FCR Duisburg Brual. Festtag in Brual: Die heimische Eintracht hat den Frauen-Bundesligisten FCR Duisburg im Freundschaftsspiel mit 2:1 geschlagen. Etwa 500 Zuschauer sahen die ungleiche Partie beim Team aus der 3. Kreisklasse.
Im Vorfeld hatten die beiden Eintracht Trainer Günter Terfehr und Franz Englisch viele Tore versprochen und auf eine knappe Niederlage ihrer Schützlinge gehofft. Beides trat nicht ein und dennoch waren die Übungsleiter stolz auf ihre Elf. Von Anfang an hatte die Eintracht keine Scheu vor dem Gegner und kam in die Zweikämpfe. „Die haben deutlich mehr Spielanteile gehabt, etwa 70 Prozent“, sagte Terfehr. Aber seine Elf hielt tapfer dagegen und setzte mit Kontern eigene Akzente. In der Anfangsphase tauchten die Platzherren sogar öfter vor dem Duisburger Tor auf als umgekehrt. Erst nach einer kurzen Eingewöhnungsphase zeigten die Bundesliga-Damen ihr Können – ohne dieses in Tore umzumünzen. Das lag unter anderem an dem glänzend aufgelegten Torwart Jürgen Rolfes. „Der war heute ein starker Rückhalt“, lobte Terfehr seinen Keeper. Große Anerkennung gab es vom Trainer auch für Kapitän Johannes Kirchner. „Er war der beste Mann auf dem Platz“, scherzte Terfehr. Der Spielführer habe in seinen Augen den Unterschied ausgemacht. Nicht nur, weil er zwei Minuten nach dem Wiederanpfiff den 1:0-Führungstreffer erzielte und in der 70. Minute für Markus Lenhardt auflegte, der zum 2:0 ein- schoss. Ehrentreffer Den Ehrentreffer für den Bundesligisten erzielte Mandy Islacker per Foulelfmeter zehn Minuten vor dem Ende. „Vielleicht hat uns die körperliche Überlegenheit ein wenig geholfen“, erklärte der Trainer den Sieg. Er sei superstolz auf seine Jungs. Zumal die Damen öfter gegen Herrenteams spielen und dann meist knapp gewinnen würden. Bildergalerie
auf www.noz.de  

Kalender

<<  November 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     2  3  4
  5  7  91011
12131416
1920212325
2627  

Demnächst

Anschrift

Gemeinde Rhede (Ems)
Gerhardyweg 1
26899 Rhede (Ems)

Tel.: 04964 - 9182-0
Fax: 04964 - 9182-40

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!